Karlsruhe & Rainy City

Wohnzimmerbout IV 09.11.2013

Berlin Bombshells vs. Rainy City Manchester & Berlin C-Team vs. rockArollers Karlsruhe

Zum vierten und letzten Mal in diesem Jahr haben die Berlin Bombshells zum Wohnzimmerbout geladen.
Dieses Mal waren die rockArollers aus Karlsruhe und die Rainy City Roller Girls aus Manchester zu Besuch.
Im ersten Spiel des Doubleheaders trat das frisch gebackene C-Team der Berlin Bombshells in seinem ersten offiziellen Bout gegen die rockArollers an.

Highlight des Tages: Für Karlsruhe stand zum ersten mal nach langer Pause Kate Moshpit wieder als Jammerin auf dem Track. Welcome back!
Die erste Halbzeit begann stark für beide Teams, allerdings konnte Berlin schnell einen Punktevorsprung erspielen. Berlin agierte konzentriert und konnte durch stabile Walls und starke Jammerinnen den Vorsprung bis zur Halbzeit auf mehr als 60 Punkte ausbauen.
Sicherlich hat auch die ein oder andere Penaltybox-Sitzung der rockArollers dazu beigetragen.
In der zweiten Halbzeit kamen die Mädels aus Karlsruhe frisch und deutlich konzentrierter zurück. Aufgrund vieler Strafen und einer sehr starken Berliner Abwehr, konnten sie die Differenz allerdings nicht mehr aufholen.

Der erste Bout endete 210 zu 122 für das Berliner C-Team. Toller Auftakt für unseren Ligazuwachs.
Im zweiten Bout gingen die Berlin Bombshells gegen die Rainy City Roller Girls  aus Manchester auf den Track.
Spannend war das Spiel von der ersten Minute an. Beide Teams schienen gleich stark, Manchester gönnte Berlin keine Punkte. Nur langsam füllte sich die Punktetafel für beide Teams.
Zur Ende der ersten Halbzeit lag Berlin sogar um einige Punkte zurück.
Frisch gestärkt traten die Bombshells zur zweiten Halbzeit an und haben in der Viertelstunde offensichtlich mental und physisch so gut aufgetankt, dass sie sich langsam an die Punkte von Manchester heranarbeiteten. Manchester hingegen baute immer weiter ab, verlor an Durchhaltevermögen und damit auch an Punkten.
Einen Jam nach dem anderen konnte Berlin für sich entscheiden, um dann in der letzten Viertelstunde sogar über 100 Punkte gut zu machen gegen ganze 4 bei den Gegnerinnen.
Das Endergebnis konnte sich sehen lassen: 279 zu 155.
Zwei glückliche Berliner Teams gingen als Sieger aus diesem Doubleheader hervor.
Ein krönender Abschluss für eine BOMBastische Saison 2013.
Wir bedanken uns bei allen Teams die uns dieses Jahr begleitet haben und freuen uns auf ein Wiedersehen im neuen Jahr :)

One thought on “Karlsruhe & Rainy City

Comments are closed.