Berlin Bombshells vs. Stockholm Roller Derby, C-Team (BCRD) vs. Roller Derby Porto,
Inglourious Bombshells vs. Barcelona Roller Derby

18402944688_cb46887324_k

Nach einer Verzögerung von einigen Stunden am Berliner Flughafen haben es am Freitag doch noch alle Mitglieder des A-Teams von Bear City Roller Derby, die Berlin Bombshells, in das schöne Stockholm geschafft. Hier trafen die Bombshells am Samstag, den 6. Juni, auf das A-Team von Stockholm Roller Derby. Read more →

Berlin Bombshells vs. Tiger Bay

Wenn Tiger gegen Bären kämpfen, kann das nur eines heißen: Bear City Roller Derby trifft auf die Tiger Bay Brawlers. Zum zweiten Mal in dieser Saison lädt BCRD zu einem packenden Roller Derby-Spiel in die Arena Treptow ein. Unsere Berlin Bombshells, das A-Team von BCRD, stellen sich dieser Herausforderung und werden den Großkatzen aus Cardiff ihre Bärenstärke beweisen.

Tickets für das Spiel am 27.06.15 im VVK gibt es hier.

Berlin vs. München & Berlin vs. Amsterdam

Wohnzimmerbout VI 14.06.2014

2014-Kallio-BBS

Der Samstag stand ganz im Zeichen des Derbys, denn nicht ein Spiel, sondern gleich zwei Spiele wurden in unserem Wohnzimmer ausgetragen. Im ersten Spiel traf unser C-Team auf die Munich Rolling Rebels und im zweiten Spiel unsere Inglorious Bombshells auf die Amsterdam Derby Dames.

Unter Paukenschlägen und tosendem Applaus liefen die Spielerinnen unseres C-Teams ein. Die C-Team-Gründung liegt nun ein Jahr zurück und die Spielerinnen konnten nun endlich bei ihrem zweiten offiziellen Spiel beweisen, was in ihnen steckt und zeigen, wie sie sich zu ernstzunehmende Konkurrentinnen entwickelt haben.

Nach einem punktelosen ersten Jam für beide Teams gingen die Munich Rolling Rebels im nächsten Jam in Führung. Ann T. Matter holte dann in Jam 7 die ersten vier Punkte für das Berliner C-Team. Read more →

Berlin Bombshells vs. Kallio Rolling Rainbow

Wohnzimmerbout V 12.04.2014

2014-Kallio-BBS

Am letzten Wochenende haben die Berlin Bombshells zum ersten Mal in dieser Saison einen Gegner zum Wohnzimmerbout empfangen.
Dieses Mal waren die Mädels von Kallio Rolling Rainbow aus Helsinki zu Gast.
KRR traf in diesem Spiel auf das A-Team der Berlinerinnen, die sich gerade schwer auf das Beach Brawl International Tournament im schönen Florida vorbereiten.

Beide Teams haben im letzten Jahr die nationale Meisterschaft für sich entscheiden können.
Die Berlin Bombshells treten mit 4 Jammern an, Helsinki mit 3.
Der Bout startet für Berlin sehr hektisch, bereits in den ersten 10 Minuten haben die Berlin Bombshells Ihre Jammer 3 mal in der Box, Kallio spielt dagegen sehr ruhig und hält bei dem einen Power-Jam gegen sich unseren Jammer sehr gut zurück. Read more →

Bout in der Arena: Berlin vs. Malmö

Nachbericht: Berlin vs. Malmö 15.03.2014

Beinahe anderthalb Jahre war es her, dass die Berlin Bombshells in der Arena Berlin Roller Derby gespielt haben. Die Gefühle und Erwartungen waren im Vorfeld zweigeteilt: Nach einer so langen Abwesenheit aus dem öffentlichen Sportgeschehen kann es bei einer in Deutschland so jungen Sportart wie Roller Derby passieren, dass sie in Vergessenheit gerät. Die Berlinerinnen und Berliner haben uns am Samstag, 15. März 2014 das wundervolle Gegenteil bewiesen. Das Spiel, auf das die Berlin Bombshellls ein Jahr lang hingefiebert haben, war ein voller Erfolg.
Read more

Karlsruhe & Rainy City

Wohnzimmerbout IV 09.11.2013

Berlin Bombshells vs. Rainy City Manchester & Berlin C-Team vs. rockArollers Karlsruhe

Zum vierten und letzten Mal in diesem Jahr haben die Berlin Bombshells zum Wohnzimmerbout geladen.
Dieses Mal waren die rockArollers aus Karlsruhe und die Rainy City Roller Girls aus Manchester zu Besuch.
Im ersten Spiel des Doubleheaders trat das frisch gebackene C-Team der Berlin Bombshells in seinem ersten offiziellen Bout gegen die rockArollers an.

Highlight des Tages: Für Karlsruhe stand zum ersten mal nach langer Pause Kate Moshpit wieder als Jammerin auf dem Track. Welcome back!
Die erste Halbzeit begann stark für beide Teams, allerdings konnte Berlin schnell einen Punktevorsprung erspielen. Berlin agierte konzentriert und konnte durch stabile Walls und starke Jammerinnen den Vorsprung bis zur Halbzeit auf mehr als 60 Punkte ausbauen.
Sicherlich hat auch die ein oder andere Penaltybox-Sitzung der rockArollers dazu beigetragen.
In der zweiten Halbzeit kamen die Mädels aus Karlsruhe frisch und deutlich konzentrierter zurück. Aufgrund vieler Strafen und einer sehr starken Berliner Abwehr, konnten sie die Differenz allerdings nicht mehr aufholen.
Read more